Die Poolsaison startet bei Pooldoktor

PooldoktorDer eigene Pool im Garten ist für viele Menschen ein Traum, der nicht unbedingt ein Traum bleiben muss – wenn man sich an Pooldoktor wendet (im Internet: www.pooldoktor.at). Wer sich für die Bestandteile eines Swimmingpools interessiert, der ist hier genau richtig. Die Auswahl nämlich ist enorm, und das gilt für alle Bauteile und Extras, die ein eigenes Schwimmbecken so benötigt. Es gibt ziemlich viele technische Produkte, die ein Pool braucht – etwa eine Filteranlage, eine Pumpe, einen Poolroboter, eine Gegenstromanlage, eine Pooldusche, eigene Beleuchtung oder etwas ganz anderes. Das Becken selbst kann aus verschiedenen Materialien bestehen, beispielsweise aus Holz, aus Stahl oder aus Styropor. Auch in der Frage nach der Form des Pools muss niemand Kompromisse machen, bei Pooldoktor wählt man einfach jene aus, die am besten gefällt. Abdeckungen gibt es selbstverständlich ebenfalls massenhaft.

Zu nennen wäre hier das Cabrio Dome, die Lamellenabdeckung oder die Rollabdeckplane; ein Sicherheitsnetz finden Interessenten natürlich ebenfalls. Weil es auch im Sommer nicht immer heiß ist, gibt es bei Pooldoktor die Option, den Pool zu beheizen. Und wer einen eigenen Pool hat, möchte diesen gern sauber halten, weswegen das Produktangebot in der Poolpflege reichhaltig ist (Desinfektion, Wasserpflege, Salzanlage und ähnliches). In der Frage der Poolumrandung haben Pool-Freunde ebenfalls eine große Auswahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.