Viessmann: Die Zukunft des Heizens

ViessmannDie Menschheit, wir alle sind gemeint, verbraucht schon seit langer Zeit mehr Energie, als die Erde auf Dauer zur Verfügung stellen kann. Jedenfalls wenn wir so weitermachen wie bisher. Niemand in der westlichen Hemisphäre kann sich rühmen, da die Ausnahme zu sein. Allerdings: Wenn jeder sich nur ein klein wenig anstrengen würde, den eigenen Verbrauch zu senken, dann wäre schon viel gewonnen. Sowohl private Personen wie auch Unternehmen könnten es leicht schaffen, den Ausstoß an Energie mit wenig Aufwand zu reduzieren. Der Anreiz ist – neben dem Umweltschutz – eindeutig: Wer den Verbrauch herabsenkt, spart auch bares Geld. Die Technologien, wie der Energieausstoß verringert werden kann, existieren ja bereits. Ein Vorreiter hierbei ist das Unternehmen Viessmann (im Internet unter www.viessmann.at), das absolut effiziente Heiz-, Industrie- und Kühlsysteme herstellt.

Die Systeme, die Viessmann dabei anbietet, decken eine enorme Bandbreite ab, nämlich von 1,5 Kilowatt bis 100.000 Kilowatt. Seit Jahrzehnten ist die Firma in Österreich und weit darüber hinaus dafür bekannt, sehr innovativ zu sein bei dem, was sie tut. Innovative Lösungen im Energiesektor waren schon immer ein Markenzeichen des Unternehmens, und das wird es auch bleiben. Denn die Thematik „Energie“ wird uns Menschen auf ewig beschäftigen und neue Lösungen einfordern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.