Plastische Chirurgie in Linz: Dr. Philipp Mayr

Um auf dem Feld der plastischen Chirurgie erfolgreich sein zu können, braucht es genauso viel Präzision, wie ein Chirurg im Spital aufbringen muss. Nichts ist wichtiger als Genauigkeit, außerdem benötigt der plastische Chirurg eine exakte Kenntnis vieler Körperpartien, an denen die Eingriffe erfolgen können. Wer sich für eine Korrektur interessiert, kann zunächst einmal die Homepage von Dr. Mayr und seinem Team aufsuchen und dort recherchieren, welche Eingriffe überhaupt möglich sind. Die Website ist unter https://www.plastischechirurgie-linz.at abrufbar. Zwar besitzt Dr. Mayr in allen Bereichen des menschlichen Körpers ein hohes Fachwissen, ohne Frage ist es aber die Nase, die das absolute Spezialgebiet darstellt. Ob Begradigung, Verkleinerung oder ein anderer Eingriff: Dr. Mayr und sein Team haben sich im Umgang mit dieser Körperstelle österreichweit einen Namen gemacht. Unsere Nase ist, so seltsam es womöglich klingen mag, nicht nur ein Organ, das wir zum Atmen oder Riechen benutzen – sie ist zudem so etwas wie unser Aushängeschild. Ein Blick in ein fremdes Gesicht bedeutet immer auch einen Blick auf die Nase. Ist diese formschön und gerade, empfinden wir das als angenehm. (Das gilt übrigens auch für den Blick in den Spiegel.) Auf der Website der Plastischen Chirurgie Linz kann man einen Beratungstermin buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.