EYELASER – Augenlasern in Wien & Zürich

Sie sind eines unserer wichtigsten Sinnesorgane und nehmen, wenn wir wach sind, permanent Informationen auf, die unser Gehirn verarbeiten muss. Die Rede ist natürlich von den Augen. Ob wir im Büro stundenlang am Monitor arbeiten, hin und wieder Nachrichten am Smartphone lesen, zum Feierabend in einem Buch bzw. in der Zeitung blättern oder uns einen Film ansehen: Unsere Augen haben tagsüber keine Pause. Und leider nutzt sich – wie vieles andere – eben auch unsere Sehkraft irgendwann einmal ab. Wobei es nicht die Sehkraft an sich ist, sondern das Auge selbst. Oft anfangs unbemerkt, stellen sich irgendwann Verschlechterungen ein. Wer sich abends öfter wundert, Kopfschmerzen zu haben, steckt möglicherweise mitten in diesem Prozess. Das Gehirn muss jetzt Mehrarbeit verrichten, um die vom Auge gelieferten Informationen zu verarbeiten. Dr. Derhartunian betreibt Praxen in Wien, Graz und Linz sowie in Zürich (www.eyelaser.at und www.eyelaser.ch). Hier arbeiten Spezialisten daran, nachlassende Sehkraft zu behandeln, und zwar durch operative Eingriffe. In den Filialen gibt es Infoabende, an denen sich Interessierte zu Themen wie Lasik, Lasek, Femto-Lasik, ReLex Smile oder Wellenfront-Behandlungen informieren können. Zugleich können hier persönliche Beratungstermine vereinbart werden. Zudem gibt es die Option, eine Voruntersuchung zu terminieren, die Behandlung des trockenen Auges oder eine Untersuchung der Augen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.